Benedikt Crncic zeigt gute Leistung bei Deutscher Meisterschaft

Für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Sportschützen in München hatte sich von der Jüterboger Schützengilde nur Jugendschütze Benedikt Crncic qualifizieren können. Der 16 Jährige, der zu den trainingsfleißigsten Schützen der Gilde gehört, hatte sich über die Landestitelkämpfe in Frankfurt/Oder für die Kleinkaliberwettbewerbe KK Liegendkampf und KK Sportgewehr 3×20 eine Startberechtigung erkämpft. Nachdem er im vergangenen Jahr das DM Limit im 60 Schuss Liegendkampf nur um 1 Ring verfehlte, hatte es diesmal geklappt. In vielen Trainingsstunden und zahlreichen Wettkämpfen hatte ihn Trainer Manfred Henkel zum Saisonhöhepunkt gut eingestellt. Auch das Einschießen der Matchwaffe mit Maßmunition kurz zuvor, hatte sich ausgezahlt.

In der bayerischen Landeshauptstadt gingen im Liegendschießen 28 Schützen in seiner Klasse an den Start. Mit 99 Ringen startete er optimal in den Wettkampf. Nach zwei 95er Serien, bei dem er sich eine Acht erlaubte, folgte erneut eine 99 mit einem hervorragenden Trefferbild. Mit 96 und 97 Ringen schoss er den Liegendkampf aus. Am Ende stand mit 581 Ringen eine neue persönliche Wettkampfbestleistung zu Buche. Mit dieser tollen Leistung erreichte er den 11. Platz. Hier fehlten nur 5 Ringe zu einer Medaille. Den Titel holte sich Justus Ott von den Rot-Weiß-Schützen-Franken aus Bayern mit überragenden 590 Ringen. Im Dreistellungskampf kam Crncic fast an seine Vorjahresleistung heran. Mit 537 Ringen erzielte er im Feld der 72 Schützen den 41. Platz. Während er im Vergleich zum letzten Jahr im knieenden (175) und stehenden (170) Anschlag einige Ringe liegen ließ, konnte er sich im liegenden (192) Anschlag doch deutlich verbessern. Hier erkämpfte Maximilian Pütz 575 vom rheinischen SV Elkhausen-Katzwinkel den Titel.

Für Crncic ist die Saison aber noch lange nicht beendet. Bereits im Oktober folgen neben Pokalwettkämpfen und Ranglistenstart im Liegendkampf auch Luftgewehreinsätze in der 2. Bundesliga, Landesliga und das Berliner Jugend-Sichtungsschießen.

Frank Dombrowski

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s